Ein Tag in Stille – Achtsamkeitsmeditation für Frauen

Dieser Tag richtet sich an Frauen, die im Alltag inne halten und zur Ruhe kommen wollen und die neugierig auf das JETZT sind.
Meditation schult die bewusste Achtsamkeit für die Gegenwart. Es geht darum das, was von Moment zu Moment geschieht, offen und annehmend wahrzunehmen ohne es zu bewerten. Wir üben daher, jeden Augenblick als einzigartig und völlig neu zu erleben, ohne etwas erreichen oder leisten zu wollen. Die liebevolle und sanfte Hinwendung zu uns selbst bildet dabei die Basis.
Wenn wir auf diese Weise in die Gegenwart eintauchen, können nach und nach Ruhe, geistige Klarheit, Freude und innerer Frieden entstehen.
Meditation kann zu größerer Achtsamkeit führen und helfen, dem Stress im Alltag gelassener zu begegnen und einen heilsameren Umgang mit belastenden Lebensumständen zu finden.
Sitz- und Gehmeditation sowie geleitete Meditationen und Körperübungen in Achtsamkeit werden uns durch den Tag begleiten. Darüber hinaus gibt es Einführungen in die jeweiligen Meditationen. Wir werden den Tag vorwiegend im Schweigen verbringen.
Teilnahmebedingungen:
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung entstehen keine Ausfallgebühren, danach müssen 60% (bei Nichterscheinen 100%) des Betrages gezahlt oder eine Ersatzteilnehmerin gestellt werden.
Anmeldung unter info@bewegte-koerperstille.de

Zurück